Reinhard Silberpartner für YB

Momou,
hie teigge mer gärn öppis aa.

Reinhard engagiert sich seit Jahren als Silberpartner für YB:
mit Herzblut und feinen Backwaren.

Was ist Ihre früheste Erinnerung an YB?
Mein Grossvater als grosser YB-Fan und seine Stammtischkollegen trafen sich immer am Match. Er nahm mich schon als Sechsjähriger mit ins Wankdorf. Während die «alten Männer» vor dem Match unten im Restaurant Stumpen rauchten – die Luft konnte man jeweils abschneiden – durfte ich mir unten am Spielfeldrand eine warme Milch kaufen. Ah ja, der Match fand dann auch noch statt. Mindestens so unterhaltsam wie der Match waren natürlich die «fachmännischen» und teilweise nicht druckreifen Kommentare der Herren mit Hut.

Wie stehen Sie zu YB, wenn Sie einmal nicht in Bern sind und auf Anhänger
anderer Mannschaften treffen?
Natürlich mit Leidenschaft und Herz. Wir haben den coolsten Klub – schon der Name sagt ja viel aus – nicht einfach ein FC oder ein Insekt – sondern eben die Young Boys! Wir wissen ja, dass es als Berner manchmal eine etwas dickere Haut braucht, wenn man auswärts auf unseren Klub angesprochen wird. Umso mehr verkaufe ich YB, wie wenn ich selbst der Goalie wäre.

Wie ist Ihr Fussballverständnis? Können Sie z.B. Ihrer Frau ein Offside
erklären, so dass sie es versteht?
Nein, das liegt aber nicht nur an meiner Erklärung.

Wie verpflegen Sie sich während einem YB-Match?
Eine Bretzel gefüllt mit Brot. Nein, Spass beiseite, ich mag es einfach: Wurst mit Brot! Unsere Jungs stehen aber im Moment noch mehr auf Glacé.

Was verbindet die Bäckerei Reinhard mit YB?
Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit: Die einen kaufen Brot und Gipfeli und die anderen Eckbälle und Tickets für ihre Angestellten. Ein positives Gleichgewicht für Beide! (gg)

Reinhard AG –
Bäckerei Konditorei Café
Seit vier Generationen heizt die Familie Reinhard die Backöfen ein. An fünf Standorten in der Berner Innenstadt und in Ostermundigen bietet sie handwerklich hergestellte Backwaren an. Besonders stolz ist die Bäckerei Reinhard auf ihr dunkel gebackenes Solothurnerbrot, die feinen Himbeer-Joghurttorten und die legendären Berner Haselnusslebkuchen.

Menü